Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume

Wie erziehe ich mein Kind mehrsprachig?

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden, da sie in der Vergangenheit stattgefunden hat.
Ratschläge für den Alltag einer (mehrsprachigen) Familie.

Für die Förderung der Mehrsprachigkeit ist es wichtig, die Sprachen zu unterstützen, die im Leben jedes Kindes eine wichtige Rolle spielen. Das sind die deutsche Sprache und die Familien- bzw. Mutter- oder Erstsprache des Kindes.
Wir werden auf Besonderheiten der Mehrsprachigkeit eingehen, um Elternteilen für ihren Alltag konkrete Ratschläge in die Hand zu geben.
Im Nebenraum wird eine Kinderbetreuung angeboten.
Dolmetscher werden gestellt: bitte vorher anmelden!
Teilnahme ist kostenfrei!

"Multilingual education. Advices for the everyday life of a multilingual family"
It's important to support the languages that are important for your kids: German and the native language. We will talk about multilingualism and give concrete advices for your everyday life.
Termin: Samstag, 20.07.2019 von 09.30-11.30 Uhr
Evangelisch lutherische Kindertagesstätte Lerchenfeld
Katharina-Mair-Str. 17
85356 Freising

Kinderbetreuung
Seline Rothmüller

Referentin
Marina Decker
 

Zurück

Kalender

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude

Image

 

Semesterbeginn:

Geschichtspunkte, 3. Semester:
Montag 14. Oktober 2019

 

NEU!

Zeitläufte - Kultur und Geschichte von der Antike bis zur Moderne, 1. Semester:
Dienstag, 15. Oktober 2019

 


Informationen:

Florian Heinritzi, Dipl. Theologe
Referent für Geschichte und Kultur
Telefon: 0 81 61 / 48 93-25
florian.heinritzi@kbw-freising.de