Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
Ort
Kategorie
 
Von Kempten bis zum Bodensee

Pilgern auf dem Münchener Jakobsweg



Gemeinsam wollen wir uns in einer kleinen Gruppe auf den Weg machen, den Alltag bewusst loslassen und zur Ruhe kommen - begleitet von spirituellen Impulsen aus Natur, Kultur und der Tradition des Jakobspilgerns. Zeiten des Schweigens und des Austausches sollen es ermöglichen, zu sich selbst zu kommen. Morgenimpuls und Abendreflexion stellen den Tagesrahmen.

1. Tag
Samstag 18.05.2019
Anfahrt: 07:09 Uhr Bahnhof Freising bis 09:28 Uhr Bahnhof Kempten
Weg ca. 20 km; Gehzeit ca. 6 Stunden, Kempten, Ermengerst, Buchenberg, Rechtis, Osterhofen, Sonneckgrat, Weitnau
Übernachtung im Gasthaus Krone im DZ, 31€, (EZ auf Anfrage)

2. Tag
Sonntag 19.05.2019
Weg ca. 24 km; Gehzeit ca. 7 Stunden, Weitnau, Wilhams, Aigis, Geratsried, Weißenbachmühle, Oberstaufen / Stiefenhofen, Wolfsried, Genhofen, Hopfen
Übernachtung in einem ehemaligen Allgäuer Bauernhof im DZ, 24,50€ (EZ auf Anfrage)
Die Gastgeberin bereitet uns zum Abendessen leckere Allgäuer Kässplätzle zu.

3. Tag
Montag 20.05.2019
Weg ca. 18 km; Gehzeit ca. 6 Stunden, Hopfen, Burkhartshofen, Simmerberg, Scheidegg
Übernachtung in der Pilgerherberge Scheidegg im Mehrbettzimmer, 22 €
Der Herbergsvater bereitet uns ein Abendessen zu.

4. Tag
Dienstag 21.05.2019
Rückfahrt: Bergbahn nach Bregenz, per Schiff oder S-Bahn nach Lindau,17:25 Uhr ab Bahnhof Lindau bis 20:48 Uhr Bahnhof Freising
Weg ca. 13 km; Gehzeit ca. 4 Stunden, Scheidegg, Möggers, Pfänder, Bregenz, Lindau

Voraussetzungen: Weil wir bei jedem Wetter pilgern, jeder das eigene Gepäck selbst trägt und täglich viele Kilometer zu bewältigen sind, braucht's gute und eingelaufene Wanderschuhe, Gesundheit, eine gewisse Fitness und Lust am Wandern.

Pilgerrucksack : Der gepackte Rucksack sollte nicht schwerer sein als 7-8 kg. Bitte wetterfeste Kleidung und eine wetterfeste Sitzunterlage sowie für den ersten Tag ausreichend Getränke und eine Brotzeit mitnehmen. Da der zweite Tag ein Sonntag ist, bitte auch dafür eine Brotzeit einpacken. Am Tagesziel bekommen wir täglich ein warmes Abendessen und ein Frühstück. Mittags machen wir meist Brotzeit in der Natur. Am Montag und Dienstag ist für Einkaufsmöglichkeiten gesorgt. Weitere Tipps zum Packen des Rucksackes gibt's auf Wunsch bei der Pilgerbegleiterin.

Kosten vor Ort: Fahrtkosten ca. 25,00 €, Bergbahn und Schiff ca. 15 €, Übernachtung und Frühstück pro Person (siehe Programm). Mittag- und Abendessen nach Bedarf.
Wir übernachten in einfachen Quartieren und Gasthäusern.


Anmeldung: bis zum 15.04.2019 beim Veranstalter, mindestens 5, maximal 9 Personen

Der Flyer mit weiteren Informationen ist unter der Rubrik "Pilgern" verfügbar.

Rückfragen, Pilgerbegleitung: Dr. Elvira Baier, 08166-684016, elvira.baier@ihoe.de

Termine: Samstag, 18.05.2019 um 07.00 Uhr - Dienstag, 21.05.2019 bis 21.00 Uhr
Start- und Endpunkt: Bahnhof Freising
Kammergasse 16
85354 Freising
Teilnahemgebühr 180,00 €

Pilgerbegleiterin
Dr. Elvira Baier
  Ausgebucht
Bild der Veranstaltung Pilgern auf dem Münchener Jakobsweg

<< Zurück

Kalender

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude

Image

 

Die Termine für die Semester 2019:

GESCHICHTSPUNKTE. ASPEKTE, MENSCHEN UND MOMENTE
2. Semester:
ab Montag, 8. April

4. Semester:
ab Dienstag, 9. April


Informationen:

Florian Heinritzi, Dipl. Theologe
Referent für Geschichte und Kultur
Telefon: 0 81 61 / 48 93-25
florian.heinritzi@kbw-freising.de

 

 

Warnung! Falsche Emails!

 

Image

Wir haben derzeit ein Problem mit Spam-Mails. Meistens wird im Namen von KBW-Mitarbeitern eine Rechnung verschickt. Bitte öffnen Sie den Anhang nicht!

Das KBW verschickt keine Rechnungen per Email!! Im Zweifel setzten Sie sich gern mit uns in Verbindung.