Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
Ort
Kategorie
 
Workshop

Schwierigen Gesprächen mit Zuversicht begegnen

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden, da sie in der Vergangenheit stattgefunden hat.


Im Alltag, in Familie und Beruf, in der Freizeit, im Freundes- oder Kollegenkreis, in der Kommunikation zwischen Erwachsenen oder Eltern im Kontakt mit den Kindern begegnen uns manchmal unterschiedliche Vorstellungen, die uns herausfordern.
Wir versuchen unser Bestes in gemeinsamen Gesprächen, um für alle eine zufriedenstellende Lösung zu erreichen. Und sind doch von Zeit zu Zeit enttäuscht, wenn unsere Erwartungen nicht erfüllt werden oder unser Gegenüber unsere Absicht "nicht zu verstehen" scheint.
In unserem Workshop wollen wir uns mit Fragen zur Kommunikation im menschlichen Miteinander beschäftigen, über "typische Fallstricke" sprechen und praktisch üben, wie wir einander mit Zuversicht begegnen und gewinnbringende Absprachen finden können.

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer…

(Lucius Annaeus Seneca, (ca. 4 v. Chr. - 65 n. Chr.)

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend, an dem wir in einen regen Austausch mit Ihnen treten wollen und gegenseitig von unseren Erfahrungen lernen können.
Termin: Montag, 04.02.2019 von 19.00-21.00 Uhr
Zentrum der Familie - Elternhaus
Kammergasse 9
85354 Freising
Kosten 12,00 €

Leitung
Team Mediation
  Abgesagt

<< Zurück

Kalender

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude

Image

 

Die Termine für die Semester 2019:

GESCHICHTSPUNKTE. ASPEKTE, MENSCHEN UND MOMENTE
2. Semester:
ab Montag, 8. April

4. Semester:
ab Dienstag, 9. April


Informationen:

Florian Heinritzi, Dipl. Theologe
Referent für Geschichte und Kultur
Telefon: 0 81 61 / 48 93-25
florian.heinritzi@kbw-freising.de

 

 

Warnung! Falsche Emails!

 

Image

Wir haben derzeit ein Problem mit Spam-Mails. Meistens wird im Namen von KBW-Mitarbeitern eine Rechnung verschickt. Bitte öffnen Sie den Anhang nicht!

Das KBW verschickt keine Rechnungen per Email!! Im Zweifel setzten Sie sich gern mit uns in Verbindung.