Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
In Kooperation mit dem Klinikum Freising

Getragene Kinder - erleichterte Eltern

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden, da sie in der Vergangenheit stattgefunden hat.


Angeschmiegt an Mutter oder Vater erlebt ein Kind Nähe und Geborgenheit. Getragen werden ist außerdem gesund für Eltern und Kind. Es beugt beim Baby Fehlentwicklungen der Hüfte vor und der/ die Tragende schont den Rücken und hat beide Hände frei. In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, sich in einer kleinen Gruppe mit den Bindetechniken des Tragetuches vertraut zu machen, entweder mit dem Baby oder anhand einer Puppe. Alternativ zum Tragetuch werden verschiedene Tragehilfen vorgestellt.
Erfolgt die Geburt im Klinikum Freising, wird die Kursgebühr zurückerstattet.
Referentin: Cornelia Zapf, Kinderkrankenschwester, Trageberaterin

Anmeldung: Frau Janorschke im Klinikum Tel.: (08161) 243068
oder im Zentrum der Familie Tel.: (08161) 489310
Termin: Mittwoch, 15.05.2019 von 16.30-18.30 Uhr
Klinikum, Bärensaal im 7. Stock
Alois-Steinecker-Straße 18
85354 Freising
Kosten pro Paar 30,00 €
Kosten 20,00 €

ReferentIn
Cornelia Zapf
 

Zurück

Kalender

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude

Image

 

Semesterbeginn:

Geschichtspunkte, 3. Semester:
Montag 14. Oktober 2019

 

NEU!

Zeitläufte - Kultur und Geschichte von der Antike bis zur Moderne, 1. Semester:
Dienstag, 15. Oktober 2019

 


Informationen:

Florian Heinritzi, Dipl. Theologe
Referent für Geschichte und Kultur
Telefon: 0 81 61 / 48 93-25
florian.heinritzi@kbw-freising.de