Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume

Qi Gong für Frauen - Wohlbefinden durch sanfte Übungen

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden, da sie in der Vergangenheit stattgefunden hat.


Qi Gong ist eine von den Krankenkassen erstattungsfähige Methode, aus der sich die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) entwickelt hat. Dieses seit 5000 Jahren entstandene und sich weiter entwickelte System von Energieübungen ist eine Kunst, die für Wohlbefinden, Gesundheit und Heilung eingesetzt wird.
Während eines zweijährigen Aufenthaltes in China erlernte Heike Ohland Qi Gong, qualifiziert sich seitdem ständig weiter und unterrichtet Qi Gong seit 20 Jahren.
Dieser Kurs ist speziell für Frauen. Sie können sich auf sich selbst konzentrieren und in einer kleinen Gruppe Zeit und Raum für Ihr körperliches und emotionales Wohlbefinden nutzen.
Übungen des Wirbelsäulen Qi Gong lösen auf sanfte Weise Blockaden.
Übungen des Frauen Qi Gong können die hormonelle Steuerung regulieren, Becken und Brustspannungen lösen, Lebenskraft und - Freude initiieren.
Wenn es das Wetter zulässt, wird im geschützten, uneinsichtigen Garten geübt.
Termine: 8x dienstags, ab 08.10.2019 jeweils 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Praxis & Lehrzentrum, Mauermayerstr. 23
Mauermayerstr. 23
85354 Freising
Kosten 120,00 €

Leitung
Heike Ohland
 

Zurück

Kalender

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude

Image

 

Semesterbeginn:

Geschichtspunkte, 3. Semester:
Montag 14. Oktober 2019

 

NEU!

Zeitläufte - Kultur und Geschichte von der Antike bis zur Moderne, 1. Semester:
Dienstag, 15. Oktober 2019

 


Informationen:

Florian Heinritzi, Dipl. Theologe
Referent für Geschichte und Kultur
Telefon: 0 81 61 / 48 93-25
florian.heinritzi@kbw-freising.de