Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume

Die zweite Pubertät? - Wechseljahre - die Chance!

Ein Workshop für Frauen ab 40 vor und in den Wechseljahren

Nach der Pubertät sind die Wechseljahre eine zweite sehr einschneidende Phase des Wandels aufgrund von körperlichen und hormonellen Veränderungen.
Aufbauend auf dem Zyklusgeschehen der biologisch fruchtbaren Zeit wird mit Hilfe eines Bodenbildes dargestellt, wie sich der Zyklus in den Wechseljahren allmählich verändert. Dabei werden die körperlichen Begleiterscheinungen aufgezeigt, die mit der Hormonumstellung einhergehen können.

Musik, Texte, Bilder, Tanz und anschauliche Materialien bringen uns die seelischen Botschaften und ihre Bedeutung in der Phase des Wechsels näher. Wir entdecken ungeahnte Kräfte und Potenziale! Über diesen kreativen Zugang eröffnen sich Wege, wie wir unser Gleichgewicht neu finden und bewahren.

Inhalte des Workshops:
- Informationen über die körperlichen Veränderungen
- Möglichkeiten des aktiven Umgangs mit Begleitsymptomen
- Seelische Botschaften und ihre Bedeutung
- Entspannung und Körperübungen mit Musik

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken, einen Beitrag zum Mittagsbüffet, ein Foto aus der ersten Pubertät

Weitere Infos: www.jahreszeitenderfrau.de
Termin: Samstag, 18.01.2020 von 10.00-18.00 Uhr
Zentrum der Familie - Saal
Kammergasse 16
85354 Freising
Kursgebühr 60,00 €


Dr. Alenka Berkopec-Valena

Leitung
Manuela Bott
 

Zurück

Kalender

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude

Image

 

Semesterbeginn:

Geschichtspunkte, 3. Semester:
Montag 14. Oktober 2019

 

NEU!

Zeitläufte - Kultur und Geschichte von der Antike bis zur Moderne, 1. Semester:
Dienstag, 15. Oktober 2019

 


Informationen:

Florian Heinritzi, Dipl. Theologe
Referent für Geschichte und Kultur
Telefon: 0 81 61 / 48 93-25
florian.heinritzi@kbw-freising.de

 

 

Warnung! Falsche Emails!

 

Image

Wir haben derzeit ein Problem mit Spam-Mails. Meistens wird im Namen von KBW-Mitarbeitern eine Rechnung verschickt. Bitte öffnen Sie den Anhang nicht!

Das KBW verschickt keine Rechnungen per Email!! Im Zweifel setzten Sie sich gern mit uns in Verbindung.