Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume

Storytelling - Wochenend-Seminar zum freien, mündlichen Erzählen von Märchen und Geschichten

Wie gern hören wir guten Erzählerinnen und Erzählern zu - hängen regelrecht an ihren Lippen! gues, fesselndes Erzählen l

In diesem Seminarwochenende erlernen Sie das erste "Mundwerkszeug", um frei Geschichten und Märchen erzählen zu können. Dazu "übersetzen" wir eine kleine schriftliche Erzählung in eine spannende mündliche Fassung. Wir werden uns darin üben, pointiert und mit Gestik und Mimik zu erzhählen, um die Wirkung zu erzielen, die zu mir und zur Geschichte passt. Mit ein wenig Übung sollten Sie am Ende der Veranstaltung in der Lage sein, vor kleinem Publikum spannend, bild- und sinnenhaft zu erzählen. Lassen Sie sich überraschen, was in Ihnen steckt! Dieses Seminar richtet sich an Erzählinteresierte jeden Alters.
Vorkenntnisse? für dieses Grundlagenseminar brauchen Sie keine Vorkenntnisse. Dieser Kurs ist uch ein gutes Präsentations-, Kreativitäts- und Präsenztraining, dass Sie im Beruf und täglichen Leben unterstützen kann.
Termine zur Auswahl:
08. - 10.11.2019
06. - 08.3.2020
10. - 12.7.2020
13. - 15.11.2020
(Beginn Freitag 18 Uhr, Ende Sonntag 13 Uhr)
Veranstalter: Goldmund Erzählakademie - www.goldmund-erzaehlakademie.de
Kontakt und Anmeldung: Tel. 089 / 122218001, E-Mail: erzaehlakademie@posteo.de
Termin: Freitag, 08.11.2019 von 18.00-22.00 Uhr
Bildungshaus in Kloster Scheyern
Scheyrenplatz 1
85298 Scheyern
Kosten zzgl. Übernachtung/Verpflegung 225,00 €


Anja Koch, zert. Märchenerzählerin
 

Zurück

Kalender

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude

Image

 

Die Termine für die Semester 2019/ 2020 werden demnächst bekannt gegeben.

 


Informationen:

Florian Heinritzi, Dipl. Theologe
Referent für Geschichte und Kultur
Telefon: 0 81 61 / 48 93-25
florian.heinritzi@kbw-freising.de

 

 

Warnung! Falsche Emails!

 

Image

Wir haben derzeit ein Problem mit Spam-Mails. Meistens wird im Namen von KBW-Mitarbeitern eine Rechnung verschickt. Bitte öffnen Sie den Anhang nicht!

Das KBW verschickt keine Rechnungen per Email!! Im Zweifel setzten Sie sich gern mit uns in Verbindung.