Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume

Was ist von Marienerscheinungen zu halten?



Die Kirche hat von 700 Erscheinungsorten nur 17 anerkannt. Welche sind das? Wer sind die Seherinnen und Seher, wie lauten ihre Botschaften? Welche Kriterien werden angelegt für eine Echtheit? Welche Zeichen gibt es hierfür? Es geht um Darstellung und Inhalt, um die Früchte und auch um die Problematik solcher Privatoffenbarungen. Wir sprechen auch über die Ort mit Marienerscheinungen, die Ihnen bekannt sind und über Ihre Erfahrungen.
Termine: Freitag, 13.12.2019 um 18.00 Uhr - Sonntag, 15.12.2019 bis 13.00 Uhr
Vinzenz-Pallotti-Haus, Freising
Pallottinerstraße 2
85354 Freising
Kosten Kursgebühr 120,00 €
VP im EZ 124,00 €
VP im DZ 104,00 €


Maria Sr. Illich

Leitung
Dr. Jörg P. Müller SAC
 

Zurück

Kalender